Bloggen für gutes Geld

Ich hab mich mal wieder beworben. Diesmal um eine wirklich gute Sache, nämlich die Teilnahme an der GLS Blog-Kooperative.

Verkürzt gesagt schreibt man dann Geschichten über Projekte, die von der GLS finanziert werden. Da die ihr Hauptaugenmerk auf soziale und ökologische Projekte legen, sind es oft auch ungewöhnliche Geschichten. Und damit genau mein Ding. Ein Blick auf die Seite hat gezeigt, dass es kaum Projekte in Mitteldeutschland gibt. Das kann ich mir nicht vorstellen und deshalb habe ich mich angeboten auszuziehen und Geschichten zu finden :)
Ich bin gespannt, ob ich die Chance dazu bekomme.
(Daumendrücken ausdrücklich erwünscht.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *